Familienbesucher

„Von Anfang an mit Rat und Tat an Ihrer Seite“

Seit September 2013 gibt es in Leingarten ausgebildete Familienbesucherinnen, die Sie gerne persönlich mit einem kleinen Begrüßungsgeschenk und allen für Sie interessanten Informationen rund um das Thema „Familie in Leingarten“ besuchen möchten.

Gerade für „frisch gebackene Eltern“ stellen sich in dieser schönen und aufregenden Zeit viele Fragen:

– Entwickelt sich mein Kind richtig?

– Mache ich auch nichts falsch?

– Welche Angebote für Säuglinge und Kleinkinder gibt es in der Gemeinde?

– Wo finde ich Kontakt zu anderen Eltern?

– Bekomme ich später einen Platz in einer Kindertagesstätte?

Wir möchten Sie mit Ihren Fragen nicht allein lassen!

Das Ziel eines Familienbesuches ist, den Nachwuchs der Familie in der Gemeinde Leingarten willkommen zu heißen, ein Geschenk zu überreichen und für offene Fragen und Wünsche da zu sein.

Im Anschließenden Gespräch werden die Eltern z.B. über verschiedene Betreuungsmöglichkeiten oder verschiedene Angebote wie z.B. Babyschwimmen, Musikgarten, Babybasar usw. informiert.

Natürlich gehen wir auch auf die Fragen, Wünsche und Anliegen der Eltern ein.

Auch nach dem Familienbesuch stehen wir weiterhin als Ansprechpartner zur Seite.

Immer Ende Januar heißt es dann: „Willkommen in der MÜHLE“. Eingeladen sind alle Eltern, die im vergangenen Jahr Familienzuwachs bekommen haben.

Hier haben sie die Möglichkeit andere Familien kennen zu lernen, es gibt viele Informationen und Frau Christine Schwan- Lang, stellt ihre Arbeit als Hebamme, Tragetuchberaterin und Fachfrau für „Emotionelle Erste Hilfe“ vor.

Wir freuen uns auf viele gute Kontakte mit den Eltern.

Juliane Kattesch, Familienbesucherin, Erzieherin

Nicola Hilkert, Familienbesucherin, Kinderpflegerin